Atari 2600: Circus Atari

Veröffentlicht August 1980
Publisher Atari, Inc.
Entwickler Mike Lorenzen
Code CX2630
Genre Arcade
Medium Steckmodul
Controller Paddle Controller
Spieler 1–2
Wertung 8.1/10
✰✰✰✰✰✰✰✰✰
USA Sears-Titel Circus
Japan Japan. Titel サーカス・アタリ
(Sākasu Atari)

Boxtext
Wie gut ist Ihr Reaktionsvermögen? Testen Sie es, indem Sie den Clown von der Wippe springen lassen und die Ballons zum Platzen bringen. Ihre Punktzahl steigert sich mit dem Schwierigkeitsgrad. Acht Spielvarianten stehen zur Auswahl.
Trivia
In der vom Südwestfunk in Baden-Baden produzierten und von Thomas Gottschalk moderierten Fernsehsendung Telespiele, die zwischen 1977 und 1981 auf Südwest 3 und im Ersten ausgestrahlt wurde, hatte in einer der Episoden auch das Spiel Circus Atari einen (namentlich nicht genannten) Auftritt – die Kandidaten, die gegeneinander antraten, mussten die Spielfigur allerdings balancierend auf einem Brett anstelle eines Paddles steuern.

Verpackung

Modul Modul
Weitere Versionen
Circus (Atari 2600, Artkaris)
Circus (Atari 2600, Cromax)
Circus (Atari 2600, Dactar)
Circus (Atari 2600, Digivision)
Circus (Atari 2600, Dynacom)
Circus (Atari 2600, EDU Games)
Circus (Atari 2600, Genus)
Circus (Atari 2600, Taiwan)
Circus (Atari 2600, unbekannt, Black Frame)
Circus (Atari 2600, Zellers "2600 compatible")
Circus (Sears Tele-Games Video Arcade, Atari/Sears, Roebuck and Co.)
Circus Atari (Atari 2600, Atarimania)
Circus Atari (Atari 2600, DataSoft Software)
Circus Atari (Microsoft Xbox 360, Microsoft Game Studios)
Circus Atari (PC: Windows 7, Microsoft Game Studios)
サーカス・アタリ (Sākasu Atari) (Atari 2800, Atari)
Seesaw (Atari 2600, Taiwan pirate "Cooper Black")
Championship Soccer Codebreaker