Atari Educational System / Talk&Teach 

Das Atari Educational System oder auch Atari Talk & Teach-Programm war eine Anfang der 1980er Jahre herausgebrachte Serie von Bildungsprogrammen für die Atari-Computer 400 und 800, die von Dorsett Educational Systems entwickelt wurde. Zum Abspielen der einzelnen Programme wird die Educational System Master Cartridge benötigt, die man separat für $25 erwerben konnte, anfangs dem Computer aber auch beilag. Ein Kurs besteht immer aus vier Kassetten mit einer Laufzeit von je 20 bis 30 Minuten und einem Programm pro Seite, somit kommt man im Endeffekt auf acht Lernprogramme pro Kurs.

Die Lernprogramme im Einzelnen:
Nummer Kursname geeignet für US-Sekundarstufen
CX6001 U.S. History E(lementary), S(enior), A(dult/College)
CX6002 U.S. Government E, S, A
CX6003 Supervisory Skills A
CX6004 World History E, S, A
CX6005 asic Sociology A
CX6006 Counseling Procedures A
CX6007 Principles of Accounting A
CX6008 Physics S, A
CX6009 Great Classics E, S
CX6010 Business Communications A
CX6011 Basic Psychology A
CX6012 Effective Writing A
CX6013 Auto Mechanics (nicht erschienen) T(echnical)
CX6014 Principles of Economics S
CX6015 Spelling A
CX6016 Basic Electricity A, T
CX6017 Basic Algebra S, A

Zusätzlich zu diesen Programmen waren noch eine ganze Reihe weitere Kurse geplant, die jedoch nicht mehr im Atari Educational System umgesetzt wurden.
Letzte Bearbeitung: 15. Juli 2019