San Francisco Rush 2049 

Veröffentlicht August 1999
2003 (Special Edition)
Entwicklerfirma Atari Games
Vertriebsfirma Atari Games
Midway Games (Special Edition)
Spielnummer
Designer
Programmierer
Komposition Mike Henry
Barry Leitch
Artwork
Genre Rennspiel
Steuerung Lenkrad mit Force-Feedback, Schalthebel (4 Stufen), 3 Pedale, Keypad mit 12 Tasten
Spieler 1 pro Einheit
Bis zu 8 Einheiten können vernetzt werden
Prozessor
Audio 5-Kanal-Sound
Video 27″ Rasterbildschirm, horizontal
Auflösung 640×480
3dfx Voodoo 3
Quantum 3D
Bauformen Cockpit
Arcadesystem
Abmessungen H×B×T 197 × 85 × 163 cm
Gewicht 274 kg
Produktion
Anmerkungen San Francisco Rush 2049 ist das letzte Arcadespiel, das unter der Marke Atari Games erschienen ist.
Wertung KLOV/IAM 3.58/5
✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰


Atari Games: San Francisco Rush 2049

Trivia
2003 erschien eine von Midway Games produzierte Special Edition des Arcadespiels erneut unter dem Label von Atari Games als Upright und als Cockpit-Version. Zwei neue Rennstrecken und einige neue Autos wurden hinzugefügt.
Konsolen- und Computerumsetzungen
San Francisco Rush 2049 (Nintendo 64)
San Francisco Rush 2049 (Nintendo Game Boy Color)
San Francisco Rush 2049 (PC / Windows)
San Francisco Rush 2049 (Sega Dreamcast)

Weitere Titel der Reihe

San Francisco Rush: Extreme Racing (Arcadespiel, Atari Games)
San Francisco Rush: The Rock – Alcatraz Edition (Arcadespiel, Atari Games)
Runaway San Francisco Rush: Extreme Racing