Road Riot 4WD

Veröffentlicht Juni 1991
Entwicklerfirma Atari Games Corp.
Vertriebsfirma Atari Games Corp.
Spielnummer
Designer
Programmierer
Komposition Don Diekneite
Artwork Jim Wiebmer
Wilfredo Aguilar
Jody Sather
Genre Rennspiel
Steuerung Lenkrad mit Button, Pedal
Spieler 1–2 (gleichzeitig)
2 Upright-Geräte miteinander vernetzbar
Prozessor
Audio Stereo
Video Rasterbildschirm, horizontal
Bauformen Upright
Cockpit
JAMMA+ Kit
Arcadesystem JAMMA+
Abmessungen H×B×T Upright: 168 × 55 × 123 cm
Gewicht 115 kg

Cockpit: 166 × 125 × 156 cm
Gewicht 352 kg

Europa Cockpit: 170 × 56 × 124 cm
Gewicht 143 kg
Produktion 1608 Upright-Geräte
2565 JAMMA+ Kits
Anmerkungen
Wertung KLOV/IAM k.A./5
✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰


Atari Games: Road Riot 4WD

Werbetext (deutsch)
Einen schweren Geländewagen auf unwegsamer Strecke beherrschen und gleichzeitig lästige Gegner zielsicher unter Feuer nehmen, kann nur von guten Fahrern gemeistert werden. ROAD RIOT 4WD bietet dieses Spielvergnügen auf 12 verschiedenen Fahrstrecken mit ihren individuellen Schwierigkeitsgraden, denen man sich anpassen muß, wenn man das Spiel erfolgreich absolvieren woll. Dabei werden die Unebenheiten der Fahrstrecke direkt auf das Lenkrad übertragen. Die Landschaften wechseln von den Alpen über Wüsten bis hin zur Arktis und immer muß man den Kontrahenten jagen, wenn man nicht selbst gejagt werden will! Und wenn zwei Geräte nebeneinander stehen und diese miteinander verbunden werden, sind sogar Rennen "Mann gegen Mann" möglich. Die Rennen dauern so lange, bis die gelben Wagen des Gegners ausgeschaltet sind.

(Aus dem deutschsprachigen Werbeprospekt von Nova Apparate / Merkur Spielgeräte)
Konsolen- und Computerumsetzungen
Road Riot 4WD (Atari Falcon 030)
Road Riot 4WD (Atari Lynx, Atari)
Road Riot 4WD (Super Nintendo Entertainment System)

Weitere Titel der Reihe
Road Riot's Revenge Rally (Arcadespiel, Atari Games)
Road Burners Road Riot's Revenge Rally